Erste Hilfe im Bereich <TopTen>

 

Im Kurs Erste Hilfe im Betrieb «TopTen» erlernen Sie das Grundlagenwissen der Ersten Hilfe.

Dieses ermöglicht es Ihnen bei den 10 häufigsten und wichtigsten Notfällen sicher Erste Hilfe zu leisten. Der Kurs erfüllt die Anforderungen zum ArGV Art. 36: Erste Hilfe.

Kursziele
Die Teilnehmenden

  • erkennen und beurteilen eine Notfallsituation und leisten Erste Hilfe anhand der Rettungskette
  • erfassen die Patientensituation und erlernen die Erste-Hilfe-Massnahmen
  • absolvieren den BLS-AED-SRC-Komplett-Kurs
  • wenden die Erste-Hilfe-Massnahmen im praktischen Training an

Inhalt
Ein fundierter und sorgfältiger Aufbau in den Kursen ermöglicht es, das Gelernte in den praktischen Trainings und Fallszenarien anzuwenden. Dies fördert den aktiven Lernprozess und der Theorie-Praxis-Transfer ist garantiert. Der Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Herz-/Kreislaufstillstand
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Verletzungen der Wirbelsäule
  • Starke innere/äussere Blutung
  • Krampfanfall
  • Verlegung der Atemwege/Atemnot
  • Kreislauf-/Bewusstseinsstörungen
  • Verätzung und Verbrennung
  • Psychische Notfallsituation

Plus Bagatellverletzungen

Zielgruppe
Firmen, Organisationen, Ersthelfer:innen und Mitarbeitende

Voraussetzungen
Keine

Dauer
7 Stunden

Kursbestätigung
4–8 Teilnehmende Kursbestätigung BLS-AED-SRC
Ab 9 bis 12 Teilnehmende Kursbestätigung Samariter

 

 

Refresher

Als Refresher empfehlen wir Ihnen den Kurs Erste Hilfe im Betrieb «TopTen Refresher».
Die Notfallmedizin ist im stetigen Wandel. Wir empfehlen alle zwei Jahre die Kurse zu wiederholen, um vergessenes Wissen aufzufrischen.

 

Nächster Kurs :

 

Anmeldung für den TOP TEN Kurs bitte via QR Code Personalien erfassen.